Glorfmorph.de

GlorfMorph

Alles was Spaß macht

21. November 2008 um 23:04

Umleitung

Wenn ich den Tatsachen ins Auge sehe, dann habe ich mich diesem Weblog schon recht lange nicht mehr gewidmet. Daher lege ich dieses Weblog nun bis auf weiteres offiziell auf Eis. Ich bitte dafür um Entschuldigung.

Aber das ist nicht so schlimm, wie es aussieht. Denn mein anderes Weblog blüht und gedeiht weiterhin. Ich lade alle Leserinnen und Leser herzlich ein dort vorbei zu schauen…

30. Juni 2008 um 18:59

Warten auf den Bus, der nie kommt

Als ich den Artikel “Warten auf den Bus, der nie kommt” las, musste ich erst mal darüber nachdenken, ob ich das in Ordnung finde. Aber ich finde das mittlerweile nicht nur in Ordnung sondern sogar genial: Wer nicht merkt, dass die Bushaltestelle ein Fake ist, dem schadet die persönlich Ansprache sicher nicht. Außerdem werden die Bedürfnisse der Patienten damit tatsächlich ernster genommen als wenn man sie mit Gewalt festhalten würde… Mir wäre das jedenfalls so lieber.

28. Mai 2008 um 18:57

Kalorientabelle online

Als ich übrigens neulich wissen wollte, was mein übliches Frühstück (Brezel oder Wurst-Brötchen) so an Kalorien hat, fand ich die Seite “FETTRECHNER.DE – die interaktive Kalorientabelle” ganz gut. Jetzt weiß ich, dass eine Brezel etwas weniger sättigend ist… ;-)

13. Mai 2008 um 10:10

Hunde auf Samtpfötchen

im Winter fand ich es immer nicht so doll, wenn wir mit unserem Hund über stark mir Salz bestreute Stellen laufen mussten. Wie ich sehen, gibt es dagegen nun eine Abhilfe.

Schau mal an: Pfoten-Schutz: Polizeihunde bekommen Schuhe

9. Mai 2008 um 19:44

Lügen haben kurze Beine

nein, das ist keine Lästerattacke gegen Kleinwüchsige, sondern mein Kommentar zu dem US-Bürger, der bei einer Verkehrskontrolle einen falschen namen angab. Er hatte Angst, weil er ein paar Knöllchen noch nicht beglichen hatte. Zu seinem Pech dachte er sich einen brisanten Namen aus: der Name eines gesuchten Autoknackers… Dumm gelaufen.

Hier steht die Details: Krone.at

19. Februar 2008 um 21:01

Pollenflugkalender

Bei Heute.de gibt es gerade den neuen Pollenflugkalender (PDF) der Stiftung deutscher Pollenfluginformationsdienst. Außerdem einen netten Video-Clip über Mittel gegen Allergien. Ich wusste gar nicht, dass 20 Mio Deutsche davon betroffen sind. Außerdem noch ein sehr amüsanter Clip über zwei besonders dubiose Heuschnupfenmittel.

3. Februar 2008 um 16:17

beeindruckender Blick

LöweAls ich gerade das Firefox-Plugin PicLens ausprobierte blieb mein Blick auf diesem Löwen haften. Ich finde das Bild irgendwie irre.

Es steht zum freien Download und ist in Auflösungen bis 2616×3488 online.

2. Februar 2008 um 13:19

keine Spur von Reue

Laika am Tatort
Der mutmaßliche Verdächtige wurde schlafend am Tatort aufgefunden. Während der Befragung zum ehemaligen Inhalt des Papierkorbes zeigte der Täter keine Spur von Reue… ;-)

26. Januar 2008 um 13:16

Lieblingsplätze

Laika und ihr RucksackWenn ich den Hund auf seinem Lieblingsplatz sehe (auf dem gefüllten Rucksack – also eigentlich eher unbequem), der genauso gut in dem Körbchen (im Bild links oben zu erkennen) liegen könnte, dann frage ich mich wie viele seltsame Angewohnheiten ich habe…

20. Januar 2008 um 14:32

Heizpilzen wird der Hahn abgedreht

… jedenfalls auf den öffentlichen Flächen in Erlangen und Nürnberg. Auf private Flächen hat die Stadt keien Entscheidungsbefugnis. Aber Auf den Straßen wird man sie bei uns nicht mehr zu sehen bekommen. Hier stehts: “Heizpilze verboten

Als ich die Dinger im großen Stil erstmals letztes Jahr im Winter (könnte Ende Februar gewesen sein) in Düsseldorf sah – dort standen oder saßen die Leute zumeist kurzärmelig vor den Kneipen an Bistrotischen unter diesen Heizpilen – war ich völlig platt. Den LEuten gefiel es offenbar, aber die Energieverschwendung brannte mir so in den Augen, dass ich es gar nicht fassen konnte.

Deswegen bin ich über die Entscheidung unserer Städte eigentlich ziemlich erleichtert, obwohl mir die zukündtif frierenden Raucher schon fast wieder leid tun…

20. Januar 2008 um 12:26

“Sale” in Nürnberg

Als ich neulich in der Mittagspause eine Hode in der nürnberger Innenstadt kaufte, fielen auch mir die viele Werbeplakate mit “Sale” auf. Ich fragte mich, ob das daran liegt, dass die Geschäfte nicht mehr Winterschlussverkauf schreiben” dürften und ob die Mehrzahl der Kunden überhaupt verstehen, dass die Geschäfte damit sagen wollen.

Das Thema kocht jetzt offenbar hoch: Die Nürnberger-Nachrichten bringen dazu ein kurzes, amüsantes Interview. Es gibt offenbar sogar eine Unterschriftenliste gegen das Wort “Sale” in nürnberger Geschäften, was ich jetzt wieder übertrieben finde. Wenn ein Geschäft sich mit diesem Wort ausgrenzen will, dann soll es das doch tun! Ich werde solche Geschäfte weder boykottieren, noch bevorzugen…

13. Januar 2008 um 14:53

Woher bekommt man die Umweltplakette?

Es ist schon irgendwie verrückt. Überall fand ich den Hinweis, dass man jetzt eine Umweltplakette für das Auto benötigt. Leider stand nirgends wo man das Teil bekommt: Beim TÜV für 5 Euro. Dauerte auch nur 5 Minuten.

13. Januar 2008 um 14:09

hilfreiche Kochtipps vom Profi

Die Kochtipps im artikel “Kitchen Timesavers That Speed Up Dinner” sind zwar auf englsich, aber dennoch sehr hilfreich.
Sie sind eher Allgemein und beschreiben wie man sich das Leben – äh, Kochen – einfacher machen kann.

via ueba.net
27. Dezember 2007 um 14:17

Wir lernen “Sitz”

“Kindersitz” um genau zu sein. Leider mussten wir heute feststellen, dann wir noch eine Zeit lang kindersitzpflichtig sind: erst wenn man älter als 12 oder größer als 150cm ist, braucht man keinen Kindersitz mehr. Schade, die 140er-Grenze haben wir schon geknackt…

Hier steht es genau: landesverkehrswacht.de (PDF)
Da steht auch, wie man drei Kinder befördert, wenn hinten aber nur zwei normale Gurte und ein Beckengurt sind, usw.

20. Dezember 2007 um 19:13

Kasperle-Theater in der Weltpolitik

Hey, wenn heute der erste April wäre, dann würde mich nichts wundern. So aber kann ich über die heutigen Nachrichten einfach nur den Kopf schütteln:

Der einzige Lichtblick ist, dass Peter Jackson den kleinen Hobbit verfilmen will…